Themen - 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT

Themen

 

Das Bürgergutachten 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT greift die Themen des Bürgergutachtens aus dem Jahr 2008 auf, ergänzt um aktuelle Entwicklungen und Anliegen der bayerischen Bevölkerung.

Themen als Wortwolke

Insgesamt erörtern die Bürgerinnen und Bürger zehn Themenschwerpunkte. Sie erarbeiten daneben Vorschläge, wie die Menschen im Freistaat künftig an der politischen Zukunftsgestaltung und konkreten Entscheidungen teilhaben sollen.

Wie kann Bayerns Bildungssystem weiter verbessert werden? Welche Vorschläge haben Sie, um allen Talenten im Freistaat noch bessere Bildungschancen zu bieten? Wie kann die berufliche Bildung weiterentwickelt werden, um den sich schnell wandelnden Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden? Was brauchen die Hochschulen, um für Studierende weiter verbesserte Möglichkeiten anbieten zu können?

Wie familienfreundlich erleben Sie Bayern im Alltag? Wie leben die Generationen zusammen? Wie kann Bayern noch kinderfreundlicher werden? Wo sehen Sie Handlungsbedarf, damit Familien sich noch wohler fühlen im Freistaat? Wie kann die Rückendeckung für Familien weiter verbessert werden, beispielsweise bei der Kinderbetreuung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf?

Welchen Vorschlag haben Sie, damit alle Bürger weiterhin beste Chancen am Arbeitsmarkt erhalten? Was kann weiter verbessert werden, damit ältere Menschen würdevoll und finanziell abgesichert leben können und Wertschätzung für ihre geleistete Arbeit erfahren? Was wird gebraucht, damit noch mehr Langzeitarbeitslose Arbeit bekommen? Wo sehen Sie Handlungsbedarf, damit die Integration von Zuwanderern in den Arbeitsmarkt noch besser gelingen kann? Wie kann die bayerische Wirtschaft weiter unterstützt werden, um genügend Fachkräfte zu finden?

Findet die Wirtschaft in Bayern optimale Bedingungen, um erfolgreich zu wachsen? Wie kann der Staat das Umfeld für Innovationen noch weiter verbessern? Haben Sie eine Idee, wie Unternehmensgründungen im Freistaat stärker gefördert werden können? Soll die Infrastruktur weiter verbessert werden?

Welchen Vorschlag haben Sie, um das Gesundheitssystem noch besser auf eine älter werdende Gesellschaft einzustellen? Welche Anforderungen haben Sie an eine moderne Pflege- und Gesundheitsversorgung? Wie kann die wohnortnahe Gesundheitsversorgung in ganz Bayern weiter gewährleistet werden? Welche Unterstützung brauchen Sie, um die Pflege eines Verwandten mit der Berufstätigkeit besser vereinbaren zu können?

Wo sehen Sie weiteren Handlungsbedarf in der Migrations- und Integrationspolitik? Wie kann die Integration von Menschen auch künftig gelingen? Wie gelingt die Balance von „fördern und fordern“?

Wie sicher fühlen Sie sich in Bayern? Welche Vorschläge haben Sie, um die Sicherheit in Bayern weiter zu verbessern? Wie kann eine gute Balance zwischen Freiheit und Sicherheit hergestellt werden?

Welche Rolle spielen Unterschiede zwischen Stadt und Land in Ihrem Alltag und welchen Handlungsbedarf sehen Sie für die Politik? Was ist Ihnen beim Ausbau der öffentlichen Infrastruktur am wichtigsten? Welchen Vorschlag haben Sie, um sicherzustellen, dass allen Bürgern guter und bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung steht? Wie kann die bayerische Landwirtschaft weiter dabei unterstützt werden, die Lebensmittelproduktion langfristig zu sichern?

Wie kann der Umweltschutz weiter verbessert werden? Wie sieht für Sie ein effektiver Verbraucherschutz aus? Welchen Vorschlag haben Sie zum Umbau der Energieversorgung in Bayern? Welche Formen der Energieerzeugung sollen im Vordergrund stehen? Was sichert die Mobilität aller Menschen im Freistaat?

Wie erleben Sie den gesellschaftlichen Zusammenhalt im Freistaat? Womit identifizieren Sie sich in Bayern, woran machen Sie „Heimat“ fest? Was hält die Menschen in Bayern auch in Zukunft zusammen? Und welchen Beitrag kann die Staatsregierung für ein gutes, menschliches Miteinander leisten?

Welche Angebote wünschen Sie sich, um künftig an der politischen Zukunftsgestaltung und an konkreten Entscheidungen teilzuhaben? Was sind die Themen, bei denen Sie mitreden möchten und wie viel Zeit können Sie dafür investieren?