Mutter mit Kind auf dem Schoß an einem Tisch

Jetzt mitreden bei der digitalen Bürgerkonferenz

Die folgenden Vorschläge wurden von den Bürgerinnen und Bürgern auf acht
regionalen Bürgerkonferenzen erarbeitet. Sie sind die Grundlage für das Bürgergutachten und können hier von Ihnen bewertet, kommentiert und weiterentwickelt werden. Die Bayerische Staatsregierung hat keinerlei Einfluss auf die Ideen der Bürgergutachterinnen und -gutachter. Deshalb sind sie inhaltlich nicht verändert und nicht aufeinander abgestimmt.

Noch 19 Tage
61.432 Bewertungen 8.151 Kommentare

Icon Migration

Migration , Integration

Das sind die Vorschläge der Bürgergutachterinnen und Bürgergutachter:

Migrationspolitik

Migration besser organisieren (82 Kommentare)

Eine gemeinsame europäische Außen- und Migrationspolitik muss eine gerechte Verteilung über Quoten sicherstellen.

Migrationspolitik

Weltweites Asylsystem aufbauen (30 Kommentare)

Weltweit müssen Institutionen auf- und umgebaut werden, um ein globales Asylsystem zu errichten und die gerechte Verteilung von Asylsuchenden zu ermöglichen.

Bayern soll sich dafür einsetzen, die Migrationsursachen in den Herkunftsländern der Migranten zu bekämpfen.

Migrationspolitik

Herkunftsländer von Migranten stabilisieren (26 Kommentare)

Europäische Länder sollen eine aktive Friedenspolitik und faire Handelspolitik in den Herkunftsländern von Migranten betreiben.

Zur Verhütung von Migration müssen Information und Aufklärung in den Herkunftsländern verbessert werden.

Migrationspolitik

Asylverfahren besser organisieren (34 Kommentare)

Die Prozesse beim Registrieren und Bearbeiten von Asylanträgen müssen verbessert und beschleunigt werden.

Weitere Zuwanderung muss gestoppt werden, bis die Sicherheitslage in Deutschland wieder auf dem Stand vor der Migrationswelle ist.

Migrationspolitik

Bleiberecht an Integrationsleistung knüpfen (41 Kommentare)

Ein neues Punktesystem soll Auskunft über den Integrationswillen geben, der bei der Entscheidung über das Bleiberecht berücksichtigt werden soll.

Migrationspolitik

Bürger besser informieren (24 Kommentare)

Alle Medien sollen genutzt werden, um Bürger besser über die staatliche Asyl- und Flüchtlingspolitik zu informieren und Ängste vor Zuwanderung zu nehmen.

Die soziale Gerechtigkeit gebietet es, allen in Deutschland und Bayern lebenden Menschen menschenwürdige Lebensbedingungen zu bieten.

Migration

Verteilungsschlüssel festlegen (20 Kommentare)

Innerhalb Bayerns soll es einen festen Verteilungsschlüssel für Migranten geben, um die Integration zu stärken.

Integration

Sprache ab dem Kleinkindalter fördern (22 Kommentare)

Bayern soll Sprachförderung ab dem Kleinkindalter mit Sprachkonzepten und speziell ausgebildeten Fachkräften in Kitas fördern.

Für Asylberechtigte müssen Integrationsmaßnahmen fest geregelt werden, insbesondere in Hinblick auf Sprache, Ausbildungsmöglichkeiten und Aufenthaltsdauer.

Die bürokratischen Hürden beim Wechsel vom Status des „Asylbewerbers“ zu dem einer zugewanderten „Fachkraft“ müssen abgebaut werden.

Integration

Fachkräfte gezielt anwerben (21 Kommentare)

Bayern soll gezielt Fachkräfte anwerben.

Offene Gesellschaft

Offenen Dialog über Kultur führen (24 Kommentare)

Kultur und die Gestaltung unserer Gesellschaft sind ein andauernder, unvollendeter Prozess; hierzu sollte ein offener Dialog gefunden werden.

Offene Gesellschaft

Positive Haltung gegenüber Migranten fördern (30 Kommentare)

Asylsuchende sollen bis zur Klärung des Bleiberechts als Gäste gelten.

Offene Gesellschaft

Sich den realen Sorgen der Menschen annehmen (33 Kommentare)

Hinter fremdenfeindlichen Positionen stehen reale Sorgen der Menschen.

Offene Gesellschaft

Vielfalt erlebbar machen (20 Kommentare)

Empathie-Trainings und mehr Gelegenheiten zum Dialog sollen das gegenseitige Verständnis und die Toleranz fördern.