Mutter mit Kind auf dem Schoß an einem Tisch

Jetzt mitreden bei der digitalen Bürgerkonferenz

Die folgenden Vorschläge wurden von den Bürgerinnen und Bürgern auf acht
regionalen Bürgerkonferenzen erarbeitet. Sie sind die Grundlage für das Bürgergutachten und können hier von Ihnen bewertet, kommentiert und weiterentwickelt werden. Die Bayerische Staatsregierung hat keinerlei Einfluss auf die Ideen der Bürgergutachterinnen und -gutachter. Deshalb sind sie inhaltlich nicht verändert und nicht aufeinander abgestimmt.

Noch 19 Tage
61.423 Bewertungen 8.151 Kommentare

Icon Familie

Familie

Das sind die Vorschläge der Bürgergutachterinnen und Bürgergutachter:

Familie und Gesellschaft

Familie neu denken und wertschätzen (54 Kommentare)

Wer generationenübergreifend als Familie füreinander sorgt, soll unabhängig von der Form des gewählten Zusammenlebens Anerkennung erfahren.

Familie und Gesellschaft

Wahlrecht für Kinder – durch ihre Eltern – einführen (66 Kommentare)

Eltern sollen ein zusätzliches Wahlrecht für ihre Kinder bekommen, damit die Interessen von Familien und Kindern mehr Gewicht und Gehör erhalten.

Familie und Gesellschaft

Ehrenamtliche Tätigkeit in Familien stärker fördern (18 Kommentare)

Das Ehrenamt trägt zum Miteinander der Generationen bei und soll deshalb – materiell und ideell – gefördert werden, z.B. durch Berücksichtigung bei der Rente.

Angebote für ein Miteinander der Generationen wie Technikworkshops, Reparaturcafés und Sportvereine sollen gefördert und unterstützt werden.

Familie und Gesellschaft

Offene und tolerante Gesellschaft fördern (25 Kommentare)

Wir wollen eine offene und tolerante Gesellschaft sein – gegenüber anderen Menschen, aber auch gegenüber neuen Entwicklungen.

Familie und Gesellschaft

Integrierte als Integrationshelfer einsetzen (24 Kommentare)

Gut integrierte Menschen mit Migrationshintergrund sollen als Paten für Neuankömmlinge gewonnen werden.

Eltern sollen nach der Geburt eines Kindes über Unterstützungsangebote informiert werden und durch Unterschrift bestätigen, dass sie hiervon Kenntnis erhalten haben.

Kinder sind für die Gesellschaft wichtiger als Karrierepläne; der Staat muss die Rahmenbedingungen schaffen, dass dies auch gelebt werden kann.

Familie und Gesellschaft

Regionale Ombudsleute für Familien einführen (10 Kommentare)

In jeder Region sollen Vertrauenspersonen als erste Ansprechpartner für Familien bei Wünschen, Sorgen, Nöten, Schlichtungsbedarf etc. zu Verfügung stehen.

Finanzielle Unterstützung von Familien

Rentennachteile durch elterliche Erziehungszeiten vermeiden (26 Kommentare)

Für Erziehungsarbeit muss es einen besseren finanziellen Ausgleich bei der Rente geben.

Finanzielle Unterstützung von Familien

Steuervorteile für Familien mit Kindern schaffen (58 Kommentare)

Familien sollen steuerlich gegenüber Kinderlosen begünstigt werden.

Finanzielle Unterstützung von Familien

Freizeitangebote für Kinder stärker fördern (21 Kommentare)

Freizeitangebote, z.B. von Vereinen, stellen eine wichtige Bereicherung und Entlastung für Familien dar und sollten deshalb mehr gefördert werden.

Familie und Wohnen

Wohnraumförderung für Familien stärken (33 Kommentare)

Familien muss bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung stehen – und zwar auch für Familien, in denen nur einer verdient.

Familie und Wohnen

Quote für Mehrgenerationenhäuser einführen (15 Kommentare)

2030 müssen ein Drittel aller Neubauten Mehrgenerationenhäuser sein.

Ein bestimmter Anteil von Baugrundstücken in einem Baugebiet soll für Familien mit Kindern vorbehalten sein.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Ausbildung zum Erzieher verkürzen und vollständig vergüten (23 Kommentare)

Die Ausbildung zum Erzieher muss auf insgesamt drei Jahre verkürzt und vergütet werden.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Öffnungszeiten der Kinderbetreuungseinrichtungen flexibler gestalten (32 Kommentare)

Die Öffnungszeiten müssen sich noch stärker an den Bedürfnissen der Familien orientieren.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Flächendeckende Kinderbetreuungsangebote für alle schaffen (14 Kommentare)

Neben dem Staat soll auch die Wirtschaft stärker für mehr Kinderbetreuungsangebote in die Pflicht genommen werden.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Arbeitgeber zu Kinderbetreuung verpflichten (20 Kommentare)

Arbeitgeber sollen gesetzlich verpflichtet werden, für die Kinder ihrer Mitarbeiter eine Betreuung einzurichten.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Berufstätigkeit für Eltern flexibler gestalten (15 Kommentare)

Flexiblere Arbeitszeitmodelle, einfachere Freistellung von der Arbeit bei kurzfristigem Bedarf und Heimarbeitsplätze sollen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Aufstocken von Teilzeitbeschäftigung nach Kinderziehung garantieren (10 Kommentare)

Eltern, die wegen der Kindererziehung in Teilzeit gearbeitet haben, sollen auch nach der dreijährigen Elternzeit ihre Arbeitszeit wieder aufstocken können.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Familienquote für Arbeitgeber einführen (15 Kommentare)

Jeder Arbeitgeber muss einen bestimmten Anteil der Stellen mit Eltern besetzen.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betreuung

Unbürokratische Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen im Alter schaffen (10 Kommentare)

Bei der Pflege älterer Familienmitglieder müssen bürokratische Hindernisse abgebaut und unbürokratische Hilfsangebote geschaffen werden.