Besser lernen

Sporterziehung an KiTas, in Kindergärten und an Schulen intensivieren

Es soll vielfältigere Sportangebote und mehr Stunden Schulsport geben, am besten jeden Tag und für jedes Kind. mehr

Ihre Meinung zum Vorschlag? Jetzt bewerten oder im Eingabefeld kommentieren.

Kommentare (31)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Car

14.01.2018 22:30

Mir ist gerade aufgefallen das eigentlich alle Themen der eigentlich irgendwie zusammengehören. Ganztagsschule, Leistungsdruck, vermindern, Kinder fördern, blablabla das alles geht halt nicht mal so wenn unsere Minister nicht mal wirklich die Sache anpacken und von vorne bis hinten durchdenken. Es geht hier um unsere Kinder und ihre Zukunft also um unser gut. Das komplette Schulsystem gehört mal angepackt und aufgeräumt.

AnnA

08.01.2018 23:52

Bewegung fördern ja (!!), "Sporterziehung" ausbauen eher nein.

Ich bin eine der vielen, die zu Schulzeiten vom Sportunterricht mit Leistungscharakter und den Sportspielen mit Leistungscharakter vermittelt bekam, daß ich unsportlich sei... und erst als Erwachsene entdeckte, daß ich es anscheinend gar nicht bin (und es eh egal ist, Hauptsache, ich bewege mich gern).